HEILUNG

WENN DIE SEELE HEILT – HEILT DER MENSCH.

Die mir anvertraute AufGabe ist SEHEN – HELFEN – HEILEN. Dabei bezieht sich das Heilen auf die Verletzungen der Seele, den Ursprung vieler Krankheiten, Störungen, Ängste und Blockaden. Meine AufGabe ist es, dir deinen Weg zur Selbstheilung zu zeigen, diesen für dich spürbar zu machen, damit du ihn dann voller Leichtigkeit und Vertrauen gehen kannst.

Doch gehen musst du ihn. In deinem Tempo und zu deinem Zeitpunkt. Für diesen Schritt gibt es immer nur den richtigen Moment.

SEHEN/WISSEN:

Mit meiner Gabe zu sehen, zu wissen helfe ich dir, deinen Gleichklang von Körper, Geist und Seele wieder zu entdecken und zu spüren. Dadurch kannst du den Weg gehen, der im Einklang mit dem Lebensplan deiner Seele steht.

HELFEN:

Im gemeinsamen Prozess unterstütze und begleite ich dich, indem ich seelische/körperliche Verletzungen, Blockaden, Selbsttäuschungen und Ängste aus diesem und bisherigen Leben erkenne und dir deinen Weg zur Heilung zeige.

HEILEN:

Jeder Mensch heilt sich selbst und kann dies immer nur selbst tun. Wie weit diese Heilung gehen kann, liegt in der Verantwortung und Bereitschaft jedes Einzelnen. Gemeinsam mit dir aktiviere und stärke ich deine Selbstheilungskräfte. So findest du zurück zur Selbst-Liebe, zu deiner Seele und nimmst dich und deinen Körper wieder wahr.

Auch der Tod gehört zur Heilung dazu. Viele Menschen weigern sich den Tod mit der Heilung auf eine Ebene zu stellen. Wenn wir erkennen, dass der Tod manchmal sogar die höchste Form der Heilung ist, lernen wir, wie wir uns ihm liebevoll nähern können und ihn als Freund und nicht als Feind zu sehen.